Startseite » Energie » Spritkostenrechner
Spritkostenrechner auf Twitter empfehlen. Spritkostenrechner auf Google Plus teilen. Diesen Rechner zu Ihren Favoriten hinzufügen. Spritkostenrechner auf Facebook posten. Schicken Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rechner. News-Blog von finanz-tools.de als RSS-Feed abonnieren.

Spritkostenrechner

Spritkostenrechner, Spritkosten berechnen

Der Spritkostenrechner berechnet bei bekanntem Spritverbrauch die Höhe der Spritkosten für das Zurück­legen einer bestimmten Strecke mit einem Kraftfahrzeug.

Mit dem Rechner lassen sich beispiels­weise die Spritkosten für einen geplanten Aus­flug mit dem Auto berechnen: Wie viel kostet eine 300 km Fahrt mit einem Neu­wagen, der einen Sprit­verbrauch von 6,3 Liter auf 100 km hat, bei einem Benzinpreis von 1,75 € pro Liter? Im Ergebnis des Spritrechners sehen Sie die gesamten Spritkosten sowie die Spritkosten pro Person.

Tipp: Finden Sie mit unserem Kfz-Versicherungs­vergleich aus über 200 Tarifen die für Sie günstigste Kfz-Haftpflicht-Versicherung und sparen mehrere Hundert Euro im Jahr!

berechnen zweispaltig

Spritkostenrechner

Strecke:
i
 km
Verbrauch pro 100 km:
i
 Liter
Benzinpreis pro Liter:
i
 Euro
Anzahl Personen:
1

Als Eingabe benötigt der Rechner die Länge der gefahrenen Strecke, den Benzinverbrauch des Autos auf 100 km sowie den aktuellen Benzinpreis pro Liter.

Werbung

Zusätzlich kann die Anzahl der mitfahrenden Personen eingegeben werden. Der Spritkostenrechner berechnet dann auch die Spritkosten pro Person. So sehen Sie sofort, wie hoch die Fahrtkosten sind, wenn man sich die Spritkosten mit Mitfahrern teilt.

Gerade in Zeiten steigender Benzinpreise lohnt es sich mit dem Spritkostenrechner die Höhe der zu erwar­tenden Spritkosten zu berechnen. Sind die Kosten zu hoch, dann ist es even­tuell günstiger, statt eines Autos z.B. den öffent­lichen Nah­verkehr zu nutzen.

Eine andere Möglichkeit, Spritkosten zu sparen, kann auch die Anschaffung eines Autos mit einem geringeren Sprit­verbrauch sein. Mit dem Spritkostenrechner könnten Sie berechnen, wie hoch die Ersparnis auf Ihrem täglichen Arbeits­weg wäre und ob sich der Wechsel des Autos lohnt.

Ebenso günstiger wäre es in Bezug auf die Spritkosten, mit einem energie­effizienten Diesel­fahr­zeug statt mit einem Benziner zu fahren. Wie viel Euro Unterschied der niedrigere Diesel­preis bei Ihrer Jahres­kilometer­leistung aus­macht, können Sie mit diesem Spritkostenrechner schnell berechnen.

Ein weiteres praktisches Beispiel zeigt, wie Sie den Spritkostenrechner für Ihre Urlaubs­planung verwenden können: Sie planen einen Urlaub zu zweit und werden ca. 3500 bis 4000 km zurück­legen. Ihr Miet­wagen wird schätzungs­weise 8 bis 10 Liter auf 100 km ver­brauchen, der Benzinpreis liegt zurzeit bei 1,72 € mit steigender Ten­denz. Mit welchen Spritkosten können Sie rechnen? Ver­gleichen Sie im Spritkostenrechner die minimalen und maximalen Gesamtkosten!

Tipp: Wenn Sie den in diesem Spritkostenrechner benötigten Spritverbrauch Ihres Autos nicht kennen, dann können Sie diesen mit unserem Benzinverbrauchsrechner berechnen.