Zeit­rechner auf Twitter empfehlen.Zeit­rechner auf Google Plus teilen.Diesen Rechner zu Ihren Favoriten hinzufügen.Zeit­rechner auf Facebook posten.Kontakt aufnehmen - schicken Sie uns eine Nachricht.Wie gefällt Ihnen dieser Rechner?
Wir freuen uns über eine Bewertung!
Startseite » Sonstige » Zeit­rechner

Zeitrechner

Zeitrechner mit Datum und Uhrzeit

Mit dem Zeitrechner berechnen Sie die Zeit, die zwischen zwei Zeitangaben liegt.

Geben Sie einfach eine Anfangszeit und eine Endzeit, jeweils bestehend aus Datum und Uhrzeit, ein. Der Rechner bestimmt daraus die Zeit­spanne zwischen den beiden Daten in Sekunden, Minuten, Stunden, Tagen, Wochen, Monaten und Jahren.

Tipp: Um stattdessen Tage oder Wochen zu einem Datum zu addieren oder davon abzu­ziehen, verwenden Sie unseren Datumsrechner.

Zeitrechner

Anfangszeit
Datum:
i
27.06.2017 
Uhrzeit:
i
:
:
12:23:00
Endzeit
Datum:
i
27.06.2017 
Uhrzeit:
i
:
:
12:23:00

Mit einem Klick auf Berechnen ermittelt der Rechner die Zeit von der ersten bis zur zweiten Zeit­angabe. Zusätz­lich berechnet wird der Zeit­raum in Sekunden, Minuten, Stunden usw.

Aufgrund der detaillierten Ausgabe in verschiedenen Zeit­ein­heiten, können Sie den Zeit­rechner auch als Sekunden­rechner, Minuten­rechner oder Stunden­rechner nutzen. Berechnen Sie die Anzahl der Minuten, die Sie für Ihre Lauf­strecke gebraucht haben. Oder berechnen Sie die Stunden, die Sie heute bereits auf der Arbeit verbracht haben.

Aber auch für längere Zeit­abschnitte lässt sich der Zeit­rechner gut einsetzen. Beispiels­weise für die Berechnung des genauen Lebens­alters: Sie sind am 15.07.1972 um 14:30 Uhr geboren. Wie alt sind Sie heute? Das heißt, wie viel Zeit ist seit Ihrem Geburtstag vergangen?

Lesen Sie im Zeit­rechner die Dauer der vergangenen Zeit bis auf die Sekunde genau ab. Der in Jahren, Monaten und Tagen berechnete Zeit­raum wird zudem noch in Tage, Stunden, Minuten und Sekunden umgerechnet. So erfahren Sie z.B. auch Ihr Alter in Sekunden oder Ihr Alter in Tagen.

Dieser Zeitrechner bietet vielfältige Anwendungs­möglich­keiten. Von der Berechnung der noch verblei­benden Zeit bis zu einem wichtigen Termin bis zur Berechnung der Zei­tspanne zwischen zwei Zeit­punkten in der Vergan­genheit. Wie viel Zeit haben Sie noch für die Abgabe Ihrer Steuer­erklärung oder wie viele Jahre haben Sie eigent­lich studiert?

Nutzen Sie unseren Rechner um jegliche Arten von Zeit­räumen, Zeit­spannen und Zeit­unter­schieden zu berechnen.