Online-Rechner (A bis Z)

Altersrechner

Alter berechnen auf Knopfdruck! Beantworten Sie nicht nur die Frage Wie alt bin ich? - sondern sehen Sie auch, an welchem Wochentag Sie geboren sind.

Geben Sie oben in den Altersrechner einfach das Geburtsdatum ein. Der Rechner ermittelt daraus das Alter in Jahren, Monaten, Wochen und Tagen.

zwei berechnungen vergleichen

Altersrechner

Geburtsdatum:
Aktuelles Datum:
06.10.2022 

Ergebnis

Zeitraum ab Geburtsdatum:
?
Alter in Jahren:
?
Alter in Wochen:
?
Alter in Tagen:
?
Anzeige

Der Altersrechner ist so vorein­ge­stellt, dass das Alter immer zum aktuellen Datum berechnet wird.

Sie können aber als aktuelles Datum auch einen anderen Termin eingeben. In diesem Fall würde der Rechner natürlich zu dem von Ihnen einge­ge­benen Termin das Alter berechnen.

Als Eingabehilfe für das Geburts­datum sowie auch für das aktuelle Datum können Sie unseren inter­aktiven Kalender nutzen. Klicken Sie dafür im Altersrechner einfach auf das Kalender-Symbol rechts neben dem Eingabefeld.

Nachdem Sie auf Alter berechnen geklickt haben, sehen Sie im Ergebnis des Rechners zunächst den Zeit­raum für den die Alters­berechnung durch­geführt wurde. Hier finden Sie auch den Wochentag, an dem Sie geboren wurden.

Darunter gibt der Altersrechner das exakte Lebens­alter in Jahren, Monaten, Wochen und Tagen an. Zusätzlich wird dieser Zeitraum noch einmal in Wochen und einmal in Tage umgerechnet.

So sehen Sie auch Ihr Alter in Wochen und Ihr Alter in Tagen. Dies ist beson­ders interessant, wenn Sie das Alter Ihres Babys oder Ihres Kindes berechnen möchten.

Wer sich also fragt: Wie alt bin ich? oder auch Wie viele Tage bin ich alt? bzw. Wie alt bin ich in Wochen? ist hier genau richtig. Auch wenn es darum geht, zu beantworten Wie alt bin ich am Datum xx.xx.xxxx? kann unseren Altersrechner nutzen, da das aktuelle Datum durch ein beliebiges anderes Datum ersetzt werden kann.

Tipp: Wenn Sie Ihr Alter noch genauer berechnen möchten, quasi auf die Sekunde genau, dann können Sie unseren Zeit­rechner sehr gut dafür verwenden. Denn in diesem Rechner kann zusätz­lich zum Geburts­datum auch die Geburts­uhrzeit eingegeben werden.

Im Ergebnis sehen Sie dort dann nicht nur das berechnete Alter in Jahren, sondern auch Ihr Lebens­alter in Sekunden, Minuten und Stunden.

Anzeige
zurück nach oben
Bitte geben Sie uns ein kurzes Feedback & bewerten diese Seite!
Total nutzlos!Nicht besonders gut.Ist ganz okay ...Gute Seite!Super, sehr gute Seite!
Es wurden noch keine Bewertungen für diese Seite abgegeben.