Uhrzeit-Rechner

Mit dem Uhrzeit-Rechner können Sie problemlos eine spätere und frühere Uhrzeit berechnen, indem Sie eingeben wie viele Stunden, Minuten oder Sekunden Sie hinzufügen oder abziehen möchten.

Tipp: Um alternativ die Zeitdauer zwischen zwei Uhrzeiten zu berechnen, verwenden Sie unseren Zeitrechner.

zwei berechnungen vergleichen

Uhrzeit-Rechner

Uhrzeit:
:
:
Uhr
10 : 10 : 00 Uhr
±  Zeitspanne 1:
:
:
Std.Min.Sek.
keine
±  Zeitspanne 2:
:
:
Std.Min.Sek.
keine
Anzeige

Sie können zu der eingegebenen Uhrzeit ein oder auch zwei Zeitspannen addieren oder abziehen. Diese Zeitdauern werden im Uhrzeit-Rechner in Stunden, Minuten und Sekunden eingetragen. Nicht benötige Zeitangaben können hierbei einfach leer gelassen werden.

Im Ergebnis zeigt der Rechner die (je nach Eingabe) berechnete frühere oder spätere Uhrzeit. Sie können hierbei auch eine Uhrzeit berechnen, die so viele Stunden in der Zukunft oder Vergangenheit liegt, dass sie auf einen anderen Tag fällt.

Uhrzeit berechnen - Anwendungsbeispiele

Wofür kann es praktisch sein, Stunden und Minuten zu einer Uhrzeit hinzu­zu­fügen und damit eine neue Uhrzeit zu berechnen? Dies kann grund­sätz­lich nütz­lich sein, wenn Sie berechnen möchten, wie spät es nach einer bestimmten Zeit­spanne sein wird oder wie spät es vor einem bestimmten Zeitraum war.

Der Uhrzeit-Rechner bestimmt das voraus­sicht­liche Ende einer Veran­staltung, die Uhrzeit bis zu der Sie arbeiten müssen oder auch die geplante Ankunfts­zeit bei einem Flug oder einer Autofahrt. Es kann auch hilf­reich sein, wenn Sie Zeit­pläne oder Kalender erstellen und die Dauer von Akti­vitäten oder Meetings festlegen müssen.

Wenn Sie wissen, wie lange es dauert, von einem bestimmten Ort zu einem anderen zu reisen, können Sie die Reise­dauer zur aktuellen Uhrzeit hinzufügen, um die voraus­sicht­liche Ankunfts­zeit zu ermitteln.

Ähnlich verhält es sich, wenn Sie einen Ort zu einem bestimmten Zeit­punkt erreichen möchten. Dann können Sie die benötigte Zeit von der gewünschten Ankunfts­zeit abziehen, um die Abreise­zeit zu berechnen.

Zur Erstellung eines Zeit­plans für eine ganz­tägige Veranstaltung mit mehreren Akti­vi­täten kann der Uhrzeit-Rechner ebenso behilf­lich sein. Sie können die Dauer jeder einzelnen Akti­vität zur Start-Uhrzeit addieren, um die geplante End­zeit für jede Akti­vität zu berechnen oder auch die End-Uhrzeit der gesamten Veranstaltung zu bestimmen.

Eine weitere praktische Anwendung dieses Uhrzeit-Rechners ist die Berech­nung der Uhrzeit, zu der die Soll-Arbeits­zeit endet. Das heißt, Sie können für jeden Tag indi­vi­duell Ihr Arbeitsende berechnen bzw. den Beginn des regulären Feierabends.

Geben Sie dafür unter Uhrzeit einfach den Arbeits­beginn an. Dazu addieren Sie Ihre täg­liche Soll-Arbeitszeit, zum Beispiel 7 Stunden und 36 Minuten und fügen Ihre Pausen, zum Beispiel 45 Minuten, hinzu. Im Ergebnis zeigt der Uhrzeit-Rechner die Zeit an, zu der Ihr Arbeits­soll erfüllt ist und Sie beginnen Überstunden zu machen.

Anzeige
zurück nach oben
Bitte geben Sie uns ein kurzes Feedback & bewerten diese Seite!
Total nutzlos!Nicht besonders gut.Ist ganz okay ...Gute Seite!Super, sehr gute Seite!
Aktuelle Bewertung: 5,0 (11 Abstimmungsergebnisse)