Online-Rechner (A bis Z)

Zahlengenerator

Mit diesem Zahlengenerator erzeugen Sie ganz einfach eine zufällige Zahl bzw. mehrere Zufallszahlen.

Dabei bestimmen Sie vorab in welchem Zahlen­bereich die Zahlen liegen sollen, die Anzahl der Nach­komma­stellen und auch, ob sich die zufälligen Zahlen wiederholen dürfen.

zwei berechnungen vergleichen

Zufallszahlen-Generator

Zahlenbereich:
bis
1  bis  1000    
Anzahl der Zufallszahlen:
Nachkommastellen:
keine
Wiederholung von Zahlen:
nein
Sortierung:
nicht sortieren

Ergebnis

Ihre Zufallszahlen:
?
Anzeige

Der Zahlengenerator bestimmt die zufällige Zahl immer so, dass diese in dem von Ihnen vorge­ge­benen Zahlen­bereich liegt.

Hierbei ist dieser Zufallszahlen­generator so gebaut, dass jede Zahl aus dem Bereich mit der gleichen Wahrschein­lichkeit erzeugt wird.

Natürlich können auch mehrere Zufallszahlen gleichzeitig erzeugt werden. Möchten Sie zum Beispiel für Lotto Zufallszahlen bestimmen, könnte der Zahlengenerator wie folgt ausgefüllt werden:

Bestimme 6 verschiedene Zufallszahlen im Bereich von 1 bis 49 (für 6 aus 49) und sortiere das Ergebnis aufsteigend!

Im Ergebnis erhalten Sie dann 6 Zufallszahlen, die alle mit der gleichen Wahr­schein­lich­keit aus dem Bereich von 1 bis 49 zufällig generiert wurden.

zufallszahlen

Für andere Anwendungs­bereiche benötigen Sie vielleicht Zufalls­zahlen mit mehreren Nach­komma­stellen. Auch hierfür ist unser Zahlen­generator bestens geeignet. Sie können mit diesem Zufalls­generator Zahlen mit bis zu 10 Nach­komma­stellen erzeugen.

zufallszahlen

Auch bei der Anzahl der Zufallszahlen ist der Zahlen­generator recht flexibel nutzbar. Das Maxi­mum liegt hier bei 100.000 Zufallszahlen. Wenn Sie tatsächlich sehr viele Zahlen mit Zufalls­zahlen­generator erzeugen, dann nutzen Sie am besten unseren CSV-Export, um sich das Ergebnis lokal abzu­speichern und beispiels­weise mit Excel zu öffnen. Den CSV-Button finden Sie rechts neben dem Ergebnis.

Wenn Sie mehrere Zufallszahlen auf einmal generieren, dann können Sie wählen, ob sich die Zahlen wieder­holen dürfen oder nicht. Wählen Sie Wiederholung = nein, dann entspricht das im Urnen­modell dem "Ziehen ohne Zurück­legen". Wiederholung = ja wäre im Urnen­modell entsprechend ein "Ziehen mit Zurücklegen".

zufallszahlen

Bei jeder Erzeugung von Zufallszahlen haben Sie die Möglich­keit das Ergebnis aufsteigend oder absteigend zu sortieren. Wählen Sie keine Sortierung aus, dann bleiben die Zufallszahlen in der Reihen­folge erhalten, in der sie vom Zahlengenerator erzeugt wurden.

Egal, ob für Auslosungen bei Gewinn­spielen, zur Simulation eines Würfel­wurfs oder für Lotto­zahlen - dieser Zahlengenerator eignet sich in der Praxis für viel­fältige Anwen­dungen. Schreiben Sie gerne in die Kommen­tare, wofür Sie unseren Zufallszahlen­generator am liebsten verwenden.

Tipp: Speziell für Namen haben wir einen eigenen Zufallsgenerator erstellt. Verwenden Sie unseren Zufallsgenerator für Namen, um einen Namen per Zufall aus einer selbst erstellten Liste zu wählen.

Anzeige
zurück nach oben
Bitte geben Sie uns ein kurzes Feedback & bewerten diese Seite!
Total nutzlos!Nicht besonders gut.Ist ganz okay ...Gute Seite!Super, sehr gute Seite!
Aktuelle Bewertung: 1,0 (1 Abstimmungsergebnis)