Kreditrechner

Mit diesem einfachen Kreditrechner ermitteln Sie zu einem Raten­kredit je nach Wahl die monat­liche Rate, die Lauf­zeit der Raten­zahlungen oder die mög­liche Kreditsumme.

Möchten Sie alternativ statt der monat­lichen Rate einen Tilgungs­satz vorgeben (wie bei der Immobilien­finan­zierung üblich), verwenden Sie unseren Darlehensrechner.

berechnen zweispaltig

Kreditrechner

Was soll berechnet werden?
monatliche Rate
Kreditsumme:
Euro
20000 Euro
jährlicher Zinssatz:
4,75 % (effektiv) 
Laufzeit:
10 Jahre 
monatliche Rate:
Euro

Als Eingabe benötigt der Rechner in jedem Fall den Zins der Bank (nominal oder effektiv). Damit bestimmt er je nach Ihrer Auswahl die Kredit­rate, den Kredit­betrag oder die Rück­zahlungs­dauer.

Zu jeder Kredit-Berechnung sehen Sie im Über­blick unter dem Rechner nochmal die Kredit­summe, die dafür während der gesamten Lauf­zeit zu zahlenden Kredit­zinsen und den Gesamt­aufwand, d. h. die Summe aller Kreditraten inkl. Zinsen.

Zusätzlich gibt dieser Kreditrechner zu jedem Kredit einen detaillierten Tilgungsplan aus. Dieser enthält alle konstanten Raten (Annuitäten) und deren jeweiligen Zins- und Tilgungs­anteil.

Neben den jähr­lichen und monat­lichen Kredit­raten sehen Sie im Tilgungsplan auch die verblei­bende Rest­schuld zum Beginn und zum Ende jeden Monats und jeden Jahres. Die letzte Monatsrate, die in der Regel kleiner ist als die vorherigen Raten, da der Kredit zum Ende der Laufzeit fast getilgt ist, finden Sie ebenfalls im Tilgungsplan.

Möchten Sie die Summe der Zinsen reduzieren, dann müssen Sie im Rechner höhere Raten bzw. eine kürzere Lauf­zeit wählen. Denn damit wird der Kredit schneller getilgt und es fallen weniger Zinsen an.

Bei der tat­säch­lichen Auf­nahme eines Kredits bei einer Bank sollten Sie natür­lich darauf achten, dass Sie sich die monat­lichen Raten finanziell - auch mit Blick auf die Zukunft - leisten können. Probieren Sie im Ratenrechner aus, wie viel Kredit für Sie in Frage kommt.

Dieser Kreditrechner ist ein Rechner für Kredite, die man auch als Annuitäten­darlehen bezeichnet. Charak­te­ristisch für Annuitäten­darlehen ist, dass diese in über die gesamte Lauf­zeit konstanten Raten zurück­gezahlt werden.

Die Rückzahlungs­raten bestehen immer aus einem Zins­anteil und einem Tilgungs­anteil. Mit jeder Rate sinkt der Zins­anteil und der Tilgungs­anteil steigt, wodurch die Rest­schuld Monat für Monat fällt, bis der Kredit voll­ständig getilgt ist.

Betrachten Sie als Beispiel folgenden Fall: Sie möchten einen Kredit in Höhe von 15.000 Euro aufnehmen, um damit ein Auto zu finanzieren. Die Bank verlangt einen jähr­lichen Effektiv­zins von 4,05 % und Sie möchten den Kredit in 7 Jahren abbezahlen. Klicken Sie auf berechnen und der Kreditrechner ermittelt die monat­liche Rate für den Auto­kredit sowie einen ausführ­lichen Tilgungs­plan mit Zinsen, Tilgung und Restschuld.

Nutzen Sie unseren Kreditrechner, bevor Sie einen Kredit aufnehmen, um zu berechnen, welche monat­lichen Raten bzw. welche Rück­zahlungs­dauer auf Sie zukommt. Oder berechnen Sie, welche Kredit­summe Sie sich leisten können, um Ihren Wunsch (ein Auto, ein Haus etc.) mit einem Kredit zu erfüllen.

Haben Sie übers Internet oder bei einer Bank in Ihrer Stadt einen günstigen Kredit gefunden, können Sie unseren unab­hängigen Ratenrechner gut nutzen, um das Kredit­angebot nach­zu­rechnen oder auch um den ange­ge­benen Effektiv­zins zu überprüfen.

Tipp: Möchten Sie, bevor Sie eine Kreditanfrage stellen, sich über Ihre Einträge bei der SCHUFA informieren, können Sie hier eine kosten­lose SCHUFA-Auskunft (Datenübersicht nach §34 BDSG) bestellen.

Anzeige
zurück nach oben
Bitte geben Sie uns ein kurzes Feedback & bewerten diese Seite!
Total nutzlos!Nicht besonders gut.Ist ganz okay ...Gute Seite!Super, sehr gute Seite!
Aktuelle Bewertung: 4,7 (15 Abstimmungsergebnisse)