Einfache Bedienung
Schnelle Berechnung
Zuverlässiges Ergebnis

Stundenlöhne in Abhängigkeit vom Beruf

Wer verdient eigentlich was? In welchem Beruf ist der Stunden­lohn besonders hoch und welche Berufe werden eher schlecht bezahlt?

Diese Frage haben wir unter­sucht und stellen hier in Tabellen und Grafiken die Stunden­löhne und Monats­gehälter für viele verschiedene Berufe dar.

Als Grundlage dafür dienen Daten einer ausführ­lichen Erhebung des Statistischen Bundes­amts in Deutschland, die 2016 veröffentlicht wurde. Mehr zur Herkunft und Aufbereitung der Daten sowie der Aussagekraft der Löhne und Gehälter in unserer Statistik finden Sie unten auf dieser Seite.

1) Berufe aus Landwirtschaft, Forst­wirt­schaft, Tier­wirt­schaft und Gartenbau

  • Berufe aus Land-, Tier- und Forstwirtschaft: Land­wirt, Forst­wirt, Jäger, Tier­wirt (z. B. für Rinder­haltung, Schweine­haltung, Schäferei), Pferde­wirt, Großtier­züchter, Zootier­pfleger, Tier­pfleger im Tier­heim, Zoo­wärter, Landwirt­schaftlich-technischer Laborant, Agrar­laborant, Natur­schutz­wart, Fach­kraft für Landschafts­pflege und Naturschutz, ...
  • Berufe aus dem Bereich Gartenbau: Florist, Blumen­händler, Gärtner (z. B. für Gemüsebau, Obstbau), Garten­bau­fach­arbeiter, Garten- und Landschafts­bauer, Friedhofs­gärtner, ...
  • Mittlerer Stundenlohn: 11,02 Euro
  • Mittleres Monatsgehalt bei 40 Stunden-Woche: 1.910 Euro
  • Mehr Details: Gehalt einzelner Berufsgruppen (Tabelle und Grafik)

2) Berufe aus den Bereichen Rohstoff­gewinnung, Produktion und Fertigung

  • Berufe im Bereich Rohstoff­gewinnung und Verarbeitung von Metall, Kunst­stoff, Holz, Papier: Bergmann, Lackierer (Holz, Metall, Fahrzeuge), Tischler, Küchenmonteur, Industrie­mechaniker, Metallbauer, Schweißer, Werkzeugmacher, Drucker, Medien­gestalter
  • Berufe im Bereich Maschinen- und Fahrzeug­technik, Mecha­tronik, Energie und technische Konstruktion: Fertigung­smechaniker, Geräte­zusammen­setzer, Anlagen­führer, Service­techniker, Fahrzeug­bauer, Kraftfahrzeug­mechatroniker, Fluggerät­mechaniker, Elektroniker (z. B für Energie- und Gebäude­technik, Gebäude- und Infrastruktur­systeme, Geräte und Systeme, Informations- und Telekommunikations­technik), Elektro­anlagen­monteur, IT-System-Elektroniker, Technischer Zeichner, Material­prüfer, Qualitäts­kontrolleur
  • Berufe im Bereich Lebens­mittel­herstellung -und verarbeitung sowie Textil­berufe: Fachkraft für Lebens­mittel­technik, Nähr­mittel­hersteller, Bäcker, Konditor, Fleischer / Metzger, Koch, Änderungs­schneider, Mode­schneider, Schuh­macher
  • Mittlerer Stundenlohn: 16,65 Euro
  • Mittleres Monatsgehalt bei 40 Stunden-Woche: 2.890 Euro
  • Mehr Details: Gehalt einzelner Berufsgruppen (Tabelle und Grafik)

3) Berufe aus den Bereichen Bau, Architektur, Vermessung und Gebäude­technik

  • Berufe im Bereich Bauplanung, Architektur und Vermessung: Architekt, Bauingenieur, Statiker, Fachkraft für Straßen- und Verkehrs­technik, Vermessungstechniker, Kartograf
  • Berufe im Bereich Hoch- und Tiefbau: Bauarbeiter, Hochbau­fach­arbeiter, Beton- und Stahlbeton­bauer, Dach­decker, Gerüst­bauer, Industrie­kletterer, Maurer, Verfuger, Tiefbau­fach­arbeiter, Straßen­bauer, Asphalt­bauer, Tunnel­bauer, Kanal­bauer
  • Berufe im Bereich Ausbau, insbesondere auch Innenausbau: Bodenverleger, Fliesen-, Platten- und Mosaik­leger, Parkett­leger, Anstreicher, Maler und Lackierer, Trockenbau­monteur, Ausbau­fach­arbeiter, Schall­schutz­isolierer, Wärme­dämmer, Isolier­fach­arbeiter, Zimmerer, Glaser
  • Berufe im Bereich Gebäude- und Versorgungs­technik: Hausmeister, Haustechniker, Klempner, Heizungs­bauer, Anlagen­mechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klima­technik, Gas- und Wasser­installateur, Entsorger, Müllmann, Fachkraft für Kreislauf- und Abfall­wirtschaft, Fachkraft für Wasser­versorgungs­technik, Rohrleitungs­bauer, Recycling-Fachkraft
  • Mittlerer Stundenlohn: 16,31 Euro
  • Mittleres Monatsgehalt bei 40 Stunden-Woche: 2.830 Euro
  • Mehr Details: Gehalt einzelner Berufsgruppen (Tabelle und Grafik)

4) Berufe im Bereich Naturwissenschaft, Geografie und Informatik

  • Berufe im Bereich Mathematik, Biologie, Chemie und Physik: Mathematiker, Statistiker, Risiko­analytiker, Versicherungs­kalkulator, Aktuar, Biologe, Biologisch-technischer Assistent, Chemiker, Chemisch-technischer Assistent, Pharmakant, Labor­techniker, Physiker, Physik­laborant, Werkstoff­prüfer, Baustoffprüfer
  • Berufe im Bereich Geologie, Geografie und Umweltschutz: Geologie­laborant, Geologe, Geo­physiker, Meeres­forscher, Meteoro­loge, Umweltschutz­laborant, Umweltschutz­ingenieur, Schorn­steinfeger
  • Berufe im Bereich Informatik sowie Informations- und Kommunikations­technologie: Informatiker (Hochschule), Fachinformatiker, EDV-Fachmann, Computer­fachmann (Multimedia), Web-Entwickler, IT-System­analytiker, Anwendungs­berater, IT-Berater, IT-System­kaufmann, IT-Test­koordinator, Anwendungs­system­administrator, Netzwerk­administrator, Daten­bank­entwickler, Webmaster, IT-Sicherheits­techniker, Informatik­assistent (Medien­informatik, Wirtschafts­informatik, Software­technik), Software­entwickler, Programmierer
  • Mittlerer Stundenlohn: 22,64 Euro
  • Mittleres Monatsgehalt bei 40 Stunden-Woche: 3.920 Euro
  • Mehr Details: Gehalt einzelner Berufsgruppen (Tabelle und Grafik)

5) Berufe im Bereich Verkehr, Logistik, Schutz, Sicherheit und Reinigung

  • Berufe im Bereich Verkehr und Logistik: Flugzeug­abfertiger, Matrose, Fachkraft für Lager­logistik, Brief­zusteller, Paketbote, Hafen­fach­arbeiter, Fahr­karten­kontrolleur, Zug­begleiter, Boden­steward, Flug­begleiter, Luft­verkehrs­kaufmann, Speditions­kaufmann, Schifffahrtskaufmann
  • Führer von Fahrzeug- und Transportgeräten: Taxifahrer, Chauffeur, LKW-Fahrer, Busfahrer, Straßen­bahn­fahrer, Lokführer, Fährmann, Bootsmann in der Binnen­schiff­fahrt, Traktor­fahrer, Kranführer
  • Berufe im Bereich Schutz, Sicherheit und Überwachung: Geldtransport­fahrer, Nacht­wächter, Pförtner, Wachmann, Türsteher, Feuer­wehrmann, Rettungs­schwimmer, Polizist, Straf­vollzugs­beamter, Gewerbe­kontrolleur, Lebens­mittel­kontrolleur, Kammerjäger
  • Reinigungsberufe: Reinigungs­fachkraft, Fenster­reiniger, Gebäude­reiniger, Textil­reiniger, Wäscherei­fach­arbeiter, Maschinen- und Anlagenreiniger
  • Mittlerer Stundenlohn: 13,69 Euro
  • Mittleres Monatsgehalt bei 40 Stunden-Woche: 2.370 Euro
  • Mehr Details: Gehalt einzelner Berufsgruppen (Tabelle und Grafik)

6) Berufe im Bereich Kauf­männische Dienst­leistungen, Waren­handel, Vertrieb, Hotel und Tourismus

  • Berufe im Einkauf, Vertrieb und Handel: Einkaufs­assistent, Vertriebs­assistent, Verkaufs­sach­bearbeiter, Automaten­aufsteller, Automaten­befüller, Auto­vermieter, Kostüm­verleiher, Großhandels­kaufmann, Außenhandels­kaufmann, Immobilienkaufmann
  • Berufe im Verkauf: Einzelhandels­kaufmann, Kassierer, Markt­verkäufer, Fach­verkäufer für Bekleidung, Schuh­fach­verkäufer, Sport­artikel­verkäufer, Schmuck­fach­verkäufer, Elektro­fach­verkäufer, Foto­fach­verkäufer, Küchen­fach­berater, Möbel­verkäufer, Fach­berater im Baumarkt, Fachverkäufer für Kraft­fahrzeuge, Auto­mobil­kaufmann, Gebraucht­wagen­händler, Lebens­mittel­fachverkäufer, Bäckerei­fach­verkäufer, Fleisch­fach­verkäufer, Fisch­verkäufer, Drogist, Buch­händler, Musikfachhändler
  • Tourismus-, Hotel- und Gaststättenberufe: Reiseverkehrs­kaufmann, Sport- und Fitness­kaufmann, Gäste­betreuer, Animateur, Hotel­kaufmann, Concierge, Rezeptionist, Hotel­fachmann, Restaurant­fachmann, Ober­kellner, Fachmann für System­gastronomie, Barkeeper, Veranstaltungskaufmann
  • Mittlerer Stundenlohn: 15,33 Euro
  • Mittleres Monatsgehalt bei 40 Stunden-Woche: 2.660 Euro
  • Mehr Details: Gehalt einzelner Berufs­gruppen (Tabelle und Grafik)

7) Berufe im Bereich Verwaltung, Recht, Unternehmensorganisation und Buchhaltung

  • Berufe in Unternehmens­führung und -organisation: Industriekaufmann, Betriebs­wirtschaft­licher Assistent, Büro­kaufmann, EDV-Sach­bearbeiter, Sekretär, Kaufmann für Büro­kommunikation, Fremd­sprachen­sekretär, Dolmetscher, Gebärden­sprach­dolmetscher, Übersetzer, Kunden­informations­fachkraft, Personal­sach­bearbeiter, Personalvermittler
  • Berufe in Finanzdienst­leistungen, Rechnungs­wesen und Steuerberatung: Bankkaufmann, Kundenberater (Bank, Sparkasse), Versicherungs­kaufmann, Versicherungs­makler, Buchführungs­fachkraft, Assistent im Controlling, Revisions­assistent (Wirtschafts­prüfung), Steuer­fach­angestellte, Steuerfachwirt
  • Berufe in Recht und Verwaltung: Anwalts­gehilfe, Notar­gehilfe, Rechtsanwalts­fach­angestellter, Rechts­anwalt, Staats­anwalt, Richter, Verfassungs­schutz­beamter, Kommunal­beamter, Landes­beamter, Verwaltungs­fach­angestellter, Sozial­versicherungs­fach­angestellter (Kranken­versicherung, Renten­versicherung, Unfall­versicherung), Finanz­beamter, Steuer­beamter, Justiz­fach­angestellte, Archiv­fachkraft, Bibliotheks­beamter
  • Mittlerer Stundenlohn: 20,65 Euro
  • Mittleres Monatsgehalt bei 40 Stunden-Woche: 3.580 Euro
  • Mehr Details: Gehalt einzelner Berufs­gruppen (Tabelle und Grafik)

8) Berufe im Bereich Gesundheit, Soziales, Lehre und Erziehung

  • Medizinische Gesundheits­berufe: Arzthelfer, Sprechstundenhilfe, Podologe, Medizin. Fach­diag­nostiker für Audiologie, Kardio­logie oder Neuro­logie, Medizinisch-techn. Radiologie­assistent oder Röntgen­assistent, Kranken­schwester / Kranken­pfleger, Rettungs­sanitäter, Arzt, Tierarzt, Masseur, Physio­therapeut, Diät­assistent, Apotheker
  • Nicht medizinische Gesundheits-, Körperpflege- und Wellnessberufe, Medizintechnik: Alten­pfleger, Gesundheits­coach, Friseur, Hair­stylist, Tätowierer, Kosmetiker, Visagist, Nagel­designer, Masken­bildner, Bestattungs­fachkraft, Prothesen­hersteller, Augen­optiker, Hörgeräte­akustiker, Zahntechniker
  • Erziehung, soziale und hauswirt­schaftliche Berufe, Theologie: Erzieher, Heim­erzieher, Kinder­gärtner, Heilerziehungs­pfleger, Fachkraft für Pflege­assistenz, Theologe, Seel­sorger, Gemeinde­helfer, Pfarr­helfer
  • Lehrende und ausbildende Berufe: Grund- und Hauptschul­lehrer, Realschul­lehrer, Fachlehrer an Gymnasien (Sekundar­stufe I und II), Gesamtschul­lehrer, Fahr­lehrer
  • Mittlerer Stundenlohn: 18,04 Euro
  • Mittleres Monatsgehalt bei 40 Stunden-Woche: 3.130 Euro
  • Mehr Details: Gehalt einzelner Berufs­gruppen (Tabelle und Grafik)

9) Berufe im Bereich Sprach-, Literatur-, Geistes-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften

  • Sprach-, Literatur-, Geisteswissen­schaften: Philosoph, Religions­wissen­schaftler, Historiker, Ausgrabungs­techniker, Kommunikations­wissenschaftler, Medien­wissen­schaftler, Film- und Theaterwissen­schaftler, Anthropologe
  • Gesellschafts- und Wirtschafts­wissen­schaften: Politik­wissen­schaftler, Erziehungs­wissen­schaftler, Kultur­pädagoge, Medien­pädagoge, Umwelt­pädagoge, Fachwirt für Markt­forschung, Meinungs­forscher, Kriminologe, Kultur­wissenschaftler, Geron­tologe, Volkswirt
  • Mittlerer Stundenlohn: 22,44 Euro
  • Mittleres Monatsgehalt bei 40 Stunden-Woche: 3.890 Euro
  • Mehr Details: Gehalt einzelner Berufs­gruppen (Tabelle und Grafik)

10) Berufe im Bereich Medien, Kultur, Kunst und Gestaltung

  • Werbung, Marketing sowie kauf­männische und redaktionelle Medien­berufe: Werbe­kaufmann, Marketing­fachkraft, PR-Berater, Public-Relations-Manager, Presse­referent, Redaktions­assistent, Online-Redakteur, Offline-Redakteur, E-Learning-Autor
  • Produktdesign und kunst­handwerk­liche Berufe, bildende Kunst, Musik­instrumentenbau: Innen­architekt, Dekorateur, Raum­ausstatter, Töpfer, Gold­schmied, Juwelier, Graveur, Musik­instrumenten­bauer, Klavier­bauer
  • Darstellende und unterhaltende Berufe: Musiker, Sänger, Sopran, Lieder­macher, Dirigent, Chor­leiter, Film- und Fernseh­schau­spieler, Synchron­sprecher, Bühnen­schau­spieler, Tänzer, Choreograf, Schau­steller, Croupier, Spiel­hallen­besitzer, Regie­assistent, Continuity-Person, Veranstaltungs­techniker, Bühnen­techniker, Beleuchter, Kamera­mann, Ton­techniker, Ankleider im Theater
  • Mittlerer Stundenlohn: 18,32 Euro
  • Mittleres Monatsgehalt bei 40 Stunden-Woche: 3.180 Euro
  • Mehr Details: Gehalt einzelner Berufs­gruppen (Tabelle und Grafik)

Wie sind die angegebenen Stundenlöhne und Monatsgehälter zu verstehen?

Die hier genannten Stundenlöhne stammen alle aus einer umfang­reichen Erhebung des Statistischen Bundes­amts innerhalb Deutschlands, die in der Kategorie Verdienste und Verdienst­unter­schiede veröffent­licht wurde. Die Daten wurden im April 2014 erhoben, anschließend ausgewertet und im Jahr 2016 online zur Verfügung gestellt.

Wir haben zur besseren Übersicht­lich­keit die Berufe angelehnt an die Klassifikation der Berufe in die oben genannten 10 Berufs­bereiche unter­teilt. Inner­halb jedes Bereichs finden Sie ausgewählte zugehörige Berufsgruppen, zu denen jeweils der Stundenlohn und auch ein Monatslohn angegeben ist.

Der Stundenlohn ist ein über alle Alters­klassen, Geschlechter und Bundes­länder vom Statistischen Bundesamt berechneter mittlerer Wert für den Brutto-Stundenlohn. Exakter gesagt, haben wir hier den Median aller Stunden­löhne verwendet, um Verzerrungen durch Ausreißer zu vermeiden.

Den Monatslohn haben wir aus dem Stunden­lohn unter der Annahme einer 40-Stunden-Woche mit dem Stundenlohn­rechner ermittelt und gerundet. Für mehr oder weniger wöchent­liche Arbeits­stunden, ergibt sich natür­lich ein entsprechend anderes Monatsgehalt.

Hinweis: Für die Bezeichnung der Berufs­gruppen haben wir uns aus Platz­gründen in den Tabellen und Grafiken oft auf die männ­liche Form beschränkt. Gemeint sind natür­lich auf allen Gebieten Frauen und Männer gleicher­maßen.

Die hier verwendeten Stunden­löhne des Statistischen Bundes­amts unter­scheiden nicht nach dem Arbeits­ort (alte oder neue Bundes­länder), der Größe der Firma, der Berufs­erfahrung des Arbeit­nehmers, dem Geschlecht des Arbeit­nehmers oder Ähnlichem. Es wird nur geschaut, in welcher Berufs­gruppe jemand arbeitet und auf welchem Anforderungs­niveau. Also ob der Arbeit­nehmer die Position eines Helfers, einer Fachkraft, eines Spezialisten oder eines Experten hat.

Daher dienen die Werte eher zur groben Orientierung und dem Vergleich der Berufs­bereiche unter­einander. Der reale Stundenlohn, den ein Mitar­beiter erhält, kann sowohl über als auch unter dem angege­benen Wert liegen. Hierfür spielen viele Faktoren eine Rolle.

So kann man davon ausgehen, dass die Stunden­löhne in den alten Bundes­ländern überwiegend etwas höher ausfallen als in den neuen Ländern. Auch größere Firmen mit sehr vielen Mitarbeiter zahlen häufig besser als kleinere Firmen. Mitarbeiter höheren Alters mit viel Berufs­erfahrung sollten in der Regel eben­falls mehr verdienen als junge Anfänger, die gerade erst ihre Ausbildung abge­schlossen haben. Führungs­kräfte wiederum können sich mit Ihrem Gehalt oft noch deut­lich von den erfahrenen Mitar­beitern mit langer Betriebs­zuge­hörigkeit abheben.

Aus dieser Erhebung lässt sich eben­falls erkennen, dass im Schnitt Frauen immer noch weniger als Männer verdienen, wenn sie in der gleichen Beruf­sgruppe auf dem gleichen Anforderungs­niveau arbeiten. Also wenn sie vergleich­bare Arbeit leisten.

Mehr Lohn­gerechtig­keit zwischen Männern und Frauen in Deutsch­land möchte die Bundes­regierung daher aktuell mit dem Entgelt­transparenz­gesetz schaffen. In Betrieben mit mehr als 200 Beschäf­tigten soll es künftig möglich sein, Auskunft über das durch­schnittliche Brutto­gehalt von Kollegen des anderen Geschlechts mit vergleich­baren Tätig­keiten zu erhalten.

Alle Details zur Qualität der hier darge­stellten Stunden­löhne, zur Durch­führung der Daten­gewinnung sowie zur Datenauf­bereitung, können Sie im Qualitätsbericht der Verdienststrukturerhebung nachlesen. Unter dem genannten Link finden Sie darüber hinaus alle Stunden­löhne, die auf dieser Webseite dargestellt werden, sowie auch die Stunden­löhne vieler weiterer Berufs­gruppen, die wir aus Platz­mangel hier nicht darstellen konnten. Auch die Stunden­löhne von Aufsichts- und Führungs­kräften, die wir hier aus Gründen der Übersicht­lichkeit grund­sätz­lich weggelassen haben, können Sie in der verlinkten PDF-Datei finden.

zurück nach oben
Bitte geben Sie uns ein kurzes Feedback & bewerten diese Seite!
Total nutzlos!Nicht besonders gut.Ist ganz okay ...Gute Seite!Super, sehr gute Seite!
Aktuelle Bewertung: 5,0 (4 Abstimmungsergebnisse)